Die Mobilen Dienste gliedern sich in 

  1.  MSH (Mobile Sonderpädagogische Hilfe) für Kinder im Kindergartenalter
  2.  MSD (Mobiler Sonderpädagogischer Dienst) für Kinder und Jugendliche im Schulalter